Eine literarische Ostsee-Reise - Literaturzentrum Neubrandenburg e.V.

Jahresübersicht

Eine literarische Ostsee-Reise
Dienstag, 11. Oktober 2022, 19:00

 

Perspektiven auf die Ostsee als literarische Inspirationsquelle: Anke Wogersiens Umwelt-Roman „Wo das Land abbricht" und Tim Herdens Krimi „Schabernack"

Anke Wogersien

Wo das Land abbricht
Ein Rügenroman

Ein Roman über die Zerbrechlichkeit von Natur und Mensch

Es waren glückliche Tage, damals auf Rügen. Die junge Anni suchte am Strand nach Hühnergöttern, heimlich naschte sie die Sanddornmarmelade der Mutter und fuhr im Kutter mit ihrem Großvater zum Fischen raus aufs Meer ...
Erst viele Jahre später kehrt Anni nach dem Tod ihrer Eltern auf die Insel zurück. Doch inzwischen sind aus den Fischerorten große Touristenzentren geworden. Tourismus, Konsum und Industrie zerstören mehr und mehr die blühende Natur der Ostseeinsel. Der Kreidefelsen bröckelt. Als es zu einem tragischen Unfall an der Abbruchkante am Hochuferweg des Königsstuhls kommt, reicht es den Einheimischen. Die Naturschützer wollen weitere Eingriffe in die Umwelt verhindern.
Der packende Rügen-Roman von Anke Wogersien zeigt, wie schwer es ist, die Kluft zwischen Massentourismus und Ökologie zu schließen.

Tim Herden

Schabernack

Krimi

Sommerstimmung auf Hiddensee. Der Polizist Ole Damp kehrt nach drei Jahren auf die Insel zurück. Gleich an seinem ersten Arbeitstag als Revierleiter kommt es zur Kollision zwischen einem Fahrgastschiff und einem Kutter im Schaproder Bodden. Bei der Untersuchung des Bootes entdecken Damp und Hauptkommissar Stefan Rieder die Leiche des Fischers Peter Kaut. Schnell geraten Umweltschützer in Verdacht, Kaut aus Rache getötet zu haben. Er soll Nationalparkchef Thomas Förster angegriffen und schwer verletzt haben, als er versuchte, die Zerstörung einer Vogelkolonie zu verhindern. Aber auch unter den Fischern der Insel hat sich Kaut viele Feinde gemacht.

 

Eine Veranstaltung des Mitteldeutschen Verlags

Eintritt: 6,00 €, erm. 4,00 €

Ort Brigitte-Reimann-Literaturhaus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.