Aktuelle Nachrichten

Stellenausschreibung

Beim Literaturzentrum Neubrandenburg e.V. ist zum 01.04.2023 die Stelle der

Literaturhaus- und Archivleitung (m/w/d)

neu zu besetzen.

Der Trägerverein des Literaturzentrums betreibt das Brigitte-Reimann-Literaturhaus in Neubrandenburg und das Hans-Fallada-Archiv in Carwitz.
Im Literaturhaus ist eine ständige Ausstellung über die Schriftstellerin Brigitte Reimann eingerichtet, hier finden regelmäßig literarische Veranstaltungen und Projekte statt.
Das Hans-Fallada-Archiv befindet sich in einem Gebäude des Hans-Fallada-Museums in Carwitz, welches separat von der Hans-Fallada-Gesellschaft betrieben wird.
Zum regionalen Literaturarchiv des Literaturzentrums gehören neben dem Nachlass Hans Falladas Archivbestände zu Brigitte Reimann, Siegfried Pitschmann, Helmut Sakowski und weiteren Autorinnen und Autoren der Region.

Stellenprofil

- inhaltliche und organisatorische Leitung sowie strategische Weiterentwicklung der Einrichtung einschl. Fördermittelakquise
- Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Ausstellungen
- Führungen und Vorträge für Besuchergruppen im Literaturhaus sowie regional und überregional bei Kooperationspartnern
- Beratung in- und ausländischer Archivnutzer, Beantwortung von Archivanfragen
- Sammlung und Erschließung von Archivgut
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einschl. Aktualisierung der Homepage
- Repräsentation der Einrichtung und Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern
- Organisation und Koordinierung der Vorstandsarbeit

Voraussetzungen/Anforderungen

- Hochschulabschluss im Bereich Literatur-, Archiv- oder Bibliothekswissenschaft oder vergleichbarer Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
- idealerweise einschlägige Arbeitserfahrung (nicht Bedingung)
- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, englische Sprachkenntnisse
- Belastbarkeit, Eigeninitiative, hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
- zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu Wochenend- und Abendeinsätzen
- Führerschein und PKW

Arbeitsorte sind Neubrandenburg und Carwitz.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TvöD-VKA.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Umgebung und eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gern an Frau Erika Becker:
0395 5719182 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an das Literaturzentrum Neubrandenburg e.V. Gartenstr. 6, 17033 Neubrandenburg bzw. gern per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichtet werden.

Bewerbungskosten und Kosten für Vorstellungsgespräche können nicht erstattet werden.

Similar Recipes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.